Unsere Mission

Ein Lächeln ins
  Gesicht zaubern

Vor mittlerweile 20 Jahren setzten sich sieben Menschen zum Ziel, kranken Kindern in unserer Region zu helfen. Der Wunsch: kranken Kindern und ihren Familien eine Freude zu machen und ihnen neue Kraft und Mut zu schenken. Der Verein Sternentraum 2000 e.V. war geboren.

Unsere Geschichte

Alles begann, als Gründer Paul nach einer Möglichkeit für die Spendenaktion seines Kegelvereins suchte. Er wollte kranke oder durch andere Beeinträchtigungen betroffene Kinder und ihre Familien unterstützen. Als er in der Region keine Organisation mit diesem Ziel fand, beschloss er, den Verein Sternentraum 2000 e.V. ins Leben zu rufen.

Im Mittelpunkt der Vereinsarbeit steht heute noch dasselbe wie damals: Anderen mit der Erfüllung eines großen Traums Freude zu bereiten und Gelegenheiten zu schaffen, die viele
Familien so niemals stemmen könnten.

Mit 560 Mitgliedern, etwa 30 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und vielen Spenderinnen und Spendern haben wir die Möglichkeit, auch besonders große oder außergewöhnliche Wünsche zu erfüllen. So können wir unseren Wunschkindern Abenteuer
bescheren, die sie sonst wahrscheinlich nie erleben würden.

Dafür stehen wir

Freude

Kinder und Jugendliche, die aufgrund einer Krankheit oder schwierigen Umständen beeinträchtigt sind, entwickeln neue Kraft und Lebensfreude, wenn ein Traum für sie in Erfüllung geht! Diese Freude ist unser Antrieb.

Großzügigkeit

Dabei setzen wir uns mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln für die Kinder und ihre Wünsche ein. Mit all unserer Kraft, freiwillig und ohne irgendetwas im Gegenzug zu erwarten

Familie

Neben den Kindern stehen für uns auch immer ihre Familien im Mittelpunkt – denn nur wenn es den engsten Bezugspersonen gut geht, kann es auch dem Kind so gut wie möglich gehen! Mit unseren Events bieten wir deshalb auch regelmäßige Erlebnisse für die ganze Familie und insbesondere die Geschwisterkinder.

Zuverlässigkeit

Wir setzen alles daran, die uns zugetragenen Wünsche und Träume zu erfüllen und sorgen dafür, dass uns genügend zeitliche und finanzielle Ressourcen dafür zur Verfügung stehen.

Optimismus

Wir vertrauen darauf, dass wir alles erreichen werden. Dabei suchen wir stets die partnerschaftliche Zusammenarbeit, sind offen für Begegnungen zwischen Menschen und fördern das ehrenamtliche Engagement.

Du hast Interesse uns zu unterstützen

Unser Team

Alle gemeinsam
  für ein Ziel.

1 / 1

Tanja Hanisch
Wunscherfüllerin

Berit Vogel
Wunscherfüllerin

Sabrina Welk
Wunscherfüllerin

Gabriele Feihl
Events & Wunscherfüllerin

Jürgen Manhalter
Events & Wunscherfüller

Kirstin Siebrandt
Pressearbeit

Tatjana und Steffen Raichle
Wunscherfüller

Shirin Wagner
Wunscherfüllerin

Margot De Diego
Wunscherfüllerin

Nora Rewesh
Wunscherfüllerin

Daniela Belz
Traumteam

Christine Gottwald
Wunscherfüllerin

Nina Praz
Traumteam

Elfi Trostel
Büroleitung

Nicole Becker
Wunscherfüllerin

Peter Alber
Netzwerk & Konakte

Michael Bachmann
Website & Technik

Tobias Wolf
Vorstand

Maren Beck
Vorstand

Marc Dölker
Vorstand

Sigrid Fischer
Netzwerk & Konakte

Daniela Keller
Wunscherfüllerin & Spenden

Erika Lenz
Wunscherfüllerin

Elsbeth Mayer
Wunscherfüllerin

Simone Mertn
Wunscherfüllerin

Anne Mildner
Mitgliederbetreuung

Deborah Mildner
Finanzen

Bärbel Ritter
Wunscherfüllerin

Nico Strohmaier
Datenschutz & Recht

Susanne Strohmaier
Unterstützung Traumteam

FAQ

Häufig
  gestellte Fragen

Gehört der Verein Sternentraum 2000 e. V. zum Kinderhospitzdienst Sternentraum?

Nein, wir haben zwar den gleichen Gründer (Paul Peter Engert), sind aber in sehr unterschiedlichen Bereichen tätig. Zwischen dem Verein Sternentraum 2000 e.V und dem Kinderhospizdienst Sternentraum gibt es natürlich auch Überschneidungen, in der Form, dass uns Wünsche von betreuten Familien des Kinderhospizdiensts weitergegeben werden, oder auch wir manchmal Familien die weitere Betreuung durch den Kinderhospizdienst Sternentraum empfehlen und über deren Arbeit informieren.