Unsere 40 ehrenamtlichen Wunscherfüller sind ganz besondere Menschen, die in ihrer Freizeit ihr Herzblut darauf verwenden, den Kindern ihre größten Wünsche zu erfüllen. Heute lassen wir einen dieser besonderen Menschen zu Wort kommen und sie erzählen, wie sie Muhammed zum FC Bayern München brachte und er seine Idole treffen konnte.

2016 wunsch fcb 1"Es war kurz vor der Fußball EM, als uns ein spezieller Herzenswunsch erreichte. Der schwer kranke Muhammed wollte unbedingt seine Idole Robert Lewandowski und Arjen Robben vom FC Bayern München kennenlernen, um für die Zeit, die noch kommen wird, Kraft zu tanken. Es ist immer schwer bei solchen Vereinen überhaupt Kontakt zu bekommen, geschweige denn ein Treffen. Schließlich sind sie aufgrund ihres Erfolgs ständig national und international unterwegs!!!
Mich hat dieser kleine, blasse, zerbrechlich wirkende Junge so ins Herz getroffen, dass ich es einfach versuchen musste.

Die Zeit eilte, weil man nicht wusste, wie sich Muhammeds Gesundheitszustand entwickeln würde und wie lange er fit genug für die Fahrt nach München sein würde. Ich hatte wirklich unruhige Nächte, denn ich wollte den kleinen Jungen nicht enttäuschen.

2016 wunsch fcb 3

Durch die EM im Juni mussten wir erstmal warten, bis alle Spieler wieder in München waren. Viele Spieler des FC Bayern München, darunter auch Robert Lewandowski, waren ja dort mit ihren Nationalmannschaften im Einsatz und sind deshalb später ins Training eingestiegen.

Ich habe oft mit dem Onkel des kleinen Muhammed telefoniert, um zu hören, wie es Muhammed geht und mein Respekt für Familien, die ein krankes Kind pflegen müssen wird von Mal zu Mal größer. Meine kleinen Probleme scheinen mir dann so klein.

Im August, nachdem alle Profispieler wieder am Training teilnahmen, konnte ich endlich mit der Planung starten. Unser Kontakt beim FC Bayern München hatte sich auch diesmal als Engel erwiesen. Man muss sagen, ohne solche Engel könnten wir viele Wünsche nicht erfüllen.

 2016 wunsch fcbJetzt mussten wir einen Termin zu finden, an dem alle Zeit haben. Leider wird immer erst freitags bekannt gegeben, ob am Mittwoch der darauffolgenden Woche ein öffentliches Training stattfindet.
Am 9.September bekamen wir endlich die gewünschte Info: am 14. September würde Training sein! Der FCB hatte am Tag davor ein Champions League-Spiel, d.h. normalerweise kommen dann nur die Spieler aus den Kabinen, die nicht zum Einsatz kamen, aber für Muhammed sollten seine Idole, die natürlich am Tag zuvor gespielt hatten, extra aus den Kabinen kommen. Der Termin stand nun fest! Sogar der Onkel hatte trotz Schichtarbeit Zeit. Der Schreck war aber am letzten Tag vor der Reise groß, denn bei Muhammed musste noch Blut abgenommen werden und bis zum Mittag mussten die Ärzte das O.k. für die Fahrt geben. Würde es klappen? Wir zitterten bis zum Schluss. Die Erlösung kam dann kurz vor 13 Uhr: es konnte tags darauf endlich losgehen.

2016 wunsch fcb 2Die Familie startete am Mittwoch früh los - Muhammed und seine Cousine trugen ganz stolz die Trikots, die sie von uns bekommen hatten. Es hat alles super geklappt: Das Resultat war ein strahlender Junge mit der Cousine, seiner Mutter und dem Onkel. Seine Lieblingsstars Robert Lewandowski und Arjen Robben nahmen sich richtig viel Zeit und einige andere Bayern-Spieler, z.B. Kapitän Philipp Lahm haben ihn auch herzlich begrüßt. Muhammeds Herzenswunsch wurde erfüllt und ein kleiner Junge konnte für eine kurze Zeit seine Krankheit vergessen und glücklich sein!!!

Natürlich war auch ich happy und solche Momente, die Freude des kleinen Jungen zu sehen, geben mir viel Kraft und Motivation als Wunscherfüller für Sternentraum, um noch vielen Kindern ihren Herzenswunsch zu erfüllen!
Ich denke oft an die Familie und wünsche ihnen viel Kraft."

 

 

 

Sternentraum 2000 e.V. erfüllt Herzenswünsche für Familien mit besonderen jungen Menschen. Dies sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die durch ihre Krankheit, Behinderung oder Beeinträchtigung nicht zu 100% am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Hier im Rems-Murr-Kreis und den angrenzenden Landkreisen.

» Zum Wunschantrag
» Zur Startseite