Anne-Lisa‘s größter Traum ging in Erfüllung:
Sie durfte Andrea Berg bei einem Konzert persönlich treffen.

2018 wunsch andrea berg

Hartmut Gottwald vom Verein Sternentraum überraschte Anne-Lisa zu Hause
mit einer  Autogrammkarte, Meet and Greet- und Freikarten für das Konzert von Andrea Berg. Überglücklich darüber fieberte sie ab sofort dem großen Ereignis entgegen.

Am Konzerttag machte sich Anne-Lisa mit ihrem Vater, ihrer Patentante und ihrer Freundin auf den Weg nach Großaspach. Jetzt war ihr großer Tag endlich gekommen!

Um halb sechs waren die vier Konzertbesucher startbereit -und meganervös. Direkt am Bergdorf wurde geparkt und von der Security zum Treffpunkt gebracht.

2018 wunsch andrea berg 1Endlich ging es los:
die gelben  Meet and Greet Karten wurden abgegeben und in rote Andrea Berg Aufkleber getauscht. Damit ging es in einen separaten Raum, in den gleich Andrea Berg kommen sollte. „Ist hier jemand vom Verein Sternentraum?“ wurde in die Runde gefragt und die Tante rief gleich laut: „Hier! Hier ist die Hauptperson!!“ Kurz darauf kam Andrea Berg rein und alle klatschten. Neben einem Smalltalk wurden viele Bilder gemacht und eines nur von Anne-Lisa und Andrea Berg. Jeder bekam eine Autogrammkarte mit seinem Namen von ihr persönlich geschrieben. Diese Begegnung wird Anne-Lisa nicht so schnell vergessen und immer in guter Erinnerung behalten.

Für das Konzert selbst wurde ein blaues Schmetterlings T-Shirt gekauft. Nun hieß es tanzen bis zum Feuerwerk nach Mitternacht.

Dieser Tag war einfach unbeschreiblich schön für alle und Anne-Lisa hat lange gebraucht bis sie zuhause einschlafen konnte.

 


Sternentraum 2000 e.V. erfüllt Herzenswünsche für Familien mit besonderen jungen Menschen.
Dies sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die durch ihre Krankheit, Behinderung oder Beeinträchtigung nicht zu 100% am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Hier im Rems-Murr-Kreis und den angrenzenden Landkreisen.

» Zum Wunschantrag
» Zur Startseite