Alexandra*, Mareike* und Josina „Atemlos“ mit Helene Fischer

Helene Fischer ist wohl aktuell die erfolgreichste und eine der beliebtesten deutschen Sängerinnen – kein Wunder also, dass sich gleich drei Mädchen mit ihrem Herzenswunsch an uns wandten, ihr großes Idol einmal treffen zu wollen: Josina (15 Jahre) und die Zwillinge Alexandra und Mareike (11 Jahre).   (* Namen auf Wunsch der Familie geändert)

 

2017 wunsch helene fischer 5

 

2017 wunsch helene fischer 2Doch die drei mussten sich bis zur Erfüllung ihres Traums eine ganze Zeit lang gedulden. Helene Fischer legte im vergangenen Jahr eine lange Pause ein, in der sie keine Konzerte gab, um ein neues Album aufzunehmen und sich auf die anstehende Tour vorzubereiten. Doch es gab einen Lichtblick: die Volksbank Stuttgart organisierte ein Exklusivkonzert für Bankierskunden in der Hanns-Martin-Schleyerhalle in Stuttgart und erklärte sich dazu bereit, uns bei der Erfüllung dieser Herzenswünsche zu unterstützen. So waren die Karten für das Konzert schnell organisiert und dank der tollen Unterstützung durch die Volksbank Stuttgart wurde auch das Meet and Greet mit Helene Fischer bestätigt. Der große Tag konnte also kommen!

Josina hatte extra ein Album mit allen Fotos von Helene Fischer, die sie zuvor in ihrem Zimmer an Schränke und Wänden geklebt hatte, zusammengestellt und wollte es unbedingt ihrem Idol zeigen. An der Halle angekommen, wurden sie von Security-Mitarbeiter Danny empfangen, der die beiden Familien an diesem Abend betreute und zu ihren Plätzen begleitet.

Schließlich eröffneten „Glasperlenspiel“ als Vorband das Konzert. Die Mädchen genossen die Musik, wurden aber auch immer aufgeregter. Nicht mehr lange und sie würden endlich Helene Fischer treffen! Nachdem „Glasperlenspiel“ ihren letzten Song gespielt hatten, war es dann soweit. Danny holte die drei Mädchen ab und begleitete sie in den Backstage-Bereich. Nach einer kurzen Wartezeit, in der die Aufregung ins Unerträgliche stieg, kam sie dann endlich und begrüßte unsere drei erst einmal fröhlich mit einer dicken Umarmung.


2017 wunsch helene fischer 3Josina konnte ihr das liebevoll hergestellte Album zeigen und Helene Fischer nahm sich ausgiebig Zeit, es mit ihr anzuschauen und schrieb ihr zudem eine persönliche Widmung in das Album. Da flossen bei der fröhlichen und quirligen Josina beinahe die Tränchen. Alexandra und Mareike konnten sie fragen, wie alt sie sei und ob sie vor Konzerten noch aufgeregt sei. Helene Fischer nahm sich viel Zeit, um alle Fragen zu beantworten. Die Freundin der Mutter von Alexandra und Mareike, die als Begleitperson beim Treffen dabei war, schreibt uns, sichtlich bewegt: „Das zu erleben war für mich als Erwachsene eigentlich mit am schönsten: dass da eine Frau, die ein so großer Star ist, völlig frei und selbstverständlich, wenige Minuten, bevor sie selbst auf die Bühne musste, Zeit hatte – Zeit für drei junge Fans, die sich nichts sehnlicher gewünscht hatten, als sie zu treffen.“ Abschließend wurde noch ein schönes Bild von allen gemacht. Nach 25 Minuten endete das Meet and Greet und die Mädchen wurden zurück an ihre Plätze gebracht. Josina erzählte ihrer Mutter ganz aufgeregt von ihrer Begegnung und dass Helene Fischer genauso groß sei wie sie selbst.


2017 wunsch helene fischer 1Dann begann endlich auch das Konzert von Helene Fischer und alle jubelten, tanzten und sangen mit – natürlich inklusive unserer kleinen Fans. Als sie den Song „Nessaja“ aus Tabaluga ankündigte, mit den bekannten Zeilen „Ich wollte nie erwachsen sein“ erwähnte sie, dass sie drei tolle Mädchen kennengelernt habe, sehr dankbar für diese Begegnung sei und ihnen diesen Song widmen wolle. Unsere Mädchen und ihre Familien waren total gerührt und verdrückten auch ein paar Tränen. Aber auch Helene Fischer war sichtlich bewegt. Zum Abschluss des Konzerts sang sie dann schließlich ihren Tophit „Atemlos“ und alle tanzten und sangen noch einmal mit, ehe sie sich überglücklich auf den Heimweg machten.

 

 


Ein großes Dankeschön geht an unsere Wunscherfüllerin Gabi Feihl und die Volksbank Stuttgart für die großartige Unterstützung und Zusammenarbeit mit dem Management von Helene Fischer. Ein großer Dank geht auch an Helene Fischer, die sich so viel Zeit für die drei Mädchen genommen hat, was wahrlich nicht selbstverständlich ist. Zusammen konnten wir sie überglücklich machen und ihnen Erinnerungen schenken, die sie niemals vergessen werden.

 

Sternentraum 2000 e.V. erfüllt Herzenswünsche für Familien mit besonderen jungen Menschen. Dies sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die durch ihre Krankheit, Behinderung oder Beeinträchtigung nicht zu 100% am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Hier im Rems-Murr-Kreis und den angrenzenden Landkreisen.

» Zum Wunschantrag
» Zur Startseite