"Nikolas im Disneyland Paris"


Nikolas ist ein absoluter Fan von Erlebnisparks und fuhr nun mit seiner Familie ins Disneyland. Seine Mutter berichtete wie es war:

 

2019 Wunsch Disneyland NikolasAlle freuten sich auf das große Disneyland-Abenteuer. Ein Abenteuer, das Nikolas jede Sekunde im Hotel und im Park genoss. Der erste Tag im Hotel war bereits sehr entspannend und brachte uns großen Spaß.

Das von Sternentraum gewählte Explorers Hotel, war sowohl für die Kleinen als auch für die Großen geeignet. Ein Hotel mit mehreren Spielplätzen drinnen und draußen und nicht zuletzt einem kleinen Aquapark, in dem wir am Anreisetag den ganzen Nachmittag verbrachten.

2019 Wunsch Disneyland Nikolas 1Am nächsten Tag fuhren wir ins Disneyland. Es war ein wunderschöner Tag, den Nikolas nicht so schnell vergessen wird. Er fuhr alle Fahrgeschäfte und erlebte unterschiedlichste Empfindungen. Von der ersten Stunde bis zur Schließung des Parks waren wir ununterbrochen in allen Attraktionen. Wir machten ein Foto mit der großartigen Mickey Mouse, eines der wenigen Bilder, die Nikolas machen wollte. Zur Parade hatte er nicht die Geduld, er wollte lieber wieder ins Karussell.

Am späten Abend kamen wir im Hotel an und schliefen in einem Augenblick ein und ruhten uns für den nächsten Tag aus. Am nächsten Tag gingen wir in den Walt Disney Studios Park. Es war ein Tag voller Shows und Attraktionen. Nikolas liebte besonders Aladdins Teppich, Crush´s Coaster und die Studio Tram Tour - Behind the Magic. Die Studios sind ein kleinerer Park, in dem man die Möglichkeit hat, die gleichen Attraktionen mehrmals zu besuchen. Am Abend haben wir uns zum Abschluss am Hotelpool wieder etwas entspannt.

Nikolas war sehr glücklich und genoss jede Sekunde, die er in den Parks und im Hotel verbrachte.
Vielen Dank für Ihr Geschenk. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und viel Kraft für weitere Wunscherfüllungen.

 

Sternentraum 2000 e.V. erfüllt Herzenswünsche für Familien mit besonderen jungen Menschen. Dies sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die durch ihre Krankheit, Behinderung oder Beeinträchtigung nicht zu 100% am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Hier im Rems-Murr-Kreis und den angrenzenden Landkreisen.

» Zum Wunschantrag
» Zur Startseite