logo laga

 

 

Zur Halbzeit auf der LaGa in Öhringen lud Sternentraum alle Familien zu einem gemeinsamen Besuch der Gartenschau ein.
Ermöglicht wurde dies durch Spenden der RTS Steuerberatung und dem Busunternehmen Dannenmann, denen wir hiermit nochmals herzlich danken.

Acht Familien waren dabei und gemeinsam entdeckten wir den Hofgarten sowie den Generationengarten und erhielten interessante Infos bei einer Führung.
Beim Schätzen des Alters verschiedener Bäume gab es dann doch einige Überraschungen. Ein 35m hoher Mammutbaum war gerade mal 29 Jahre alt!
Wir stellten außerdem fest, dass zum Umarmen einer dicken Platane aus dem Jahre 1743 ganze zehn Personen gebraucht werden.

Toben auf verschiedenen Spielplätzen, Erfrischen am Strand der Ohrm und ein Besuch des Tiergeheges gehörten natürlich auch zu unserem Programm.
Es gab viel zu entdecken: ein Zauberwald, fleischfressende Pflanzen im Gewächshaus und natürlich der weit zu sehende Kletterturm. Die Meisten erklommen nur die Aussichtsplattform, aber einige Mutige wagten sich auch an eine ausgedehnte Kletterpartie.

Ein weiteres Highlight war der Besuch des Musicals „König Keks“ – einer Romeo und Julia Abwandlung, dem die Kinder gebannt folgten.

Zum Abschluß besichtigten wir noch das Gelände des Hofguts. Hier gab es tolle Blütenbilder und einen kleinen Handwerkermarkt zu bestaunen.

Müde, aber glücklich wurden wir dann am anderen Ende der LaGa von unserem Reisebus wieder abgeholt und traten gemeinsam die Rückreise an.

LaGa Oehringen 2016


» die Bildergalerie

» Übersicht unserer bisherigen Events


Sternentraum 2000 e.V. erfüllt Herzenswünsche und organisiert Events für Familien mit besonderen jungen Menschen. Dies sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die durch ihre Krankheit, Behinderung oder Beeinträchtigung nicht zu 100% am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Hier im Rems-Murr-Kreis und den angrenzenden Landkreisen.

» Zur Startseite